fb_logo.png @steuerberatungleonhart

Besuchen Sie uns auf Facebook! 


14.04.2020

COVID 19 - Musterschreiben Mitarbeiter bezüglich Gehaltsaufrollung für Kurzarbeitsabrechnung

Liebe Mandanten,

Sie haben die Corona Kurzarbeit bereits beantragt? Bitte beachten Sie die folgenden Information! 

Infolge gravierender rechtlicher und organisatorischer Probleme beim AMS wird laut Information der Softwarehersteller der erforderliche neue Programmstand das erforderliche Abrechnungsprogramm für die Personalverrechnung frühestens eine Woche nach Ostern zur Verfügung stehen. Es wird daher nicht möglich sein, für unsere Mandanten mit Kurzarbeitsmodell dieses in den endgültigen Gehaltsabrechnungen im April zu berücksichtigen. Generell ist die Berücksichtigung eines durch Kurzarbeit reduzierten Entgeltes ist erst ab Vorliegen der schriftlichen Zustimmung durch das AMS zulässig!

Bis dahin müssen (vorläufig!) in jedem Fall die ungekürzten Gehälter abgerechnet werden. Diese Gehaltsabrechnungen müssen später durch Aufrollung berichtigt werden.  

Wir empfehlen, die Mitarbeiter auf die oben angeführten Überzahlungen mit späterer Aufrollung der Gehaltsabrechnungen rechtzeitig schriftlich hinzuweisen!

Ein Musterschreiben (PDF) finden Sie HIER  

Sie können dieses direkt an betroffene Mitarbeiter weiterleiten. 

 


<< zurück zur Übersicht

Druckversion