fb_logo.png @steuerberatungleonhart

Besuchen Sie uns auf Facebook! 

Arzt und Steuern

NEUAUFLAGE 2014

Das finden Sie in "Arzt und Steuern"

Das Buch wendet sich an alle Ärzte, Psychologen, Therapeuten und sonstigen Angehörigen von Gesundheitsberufen. Auch den steuerlichen Fragen der Zahnärzte wurde besonderes Augenmerk geschenkt. In den einzelnen Kapiteln findet der Arzt neben dem nötigen Gesamtüberblick in klar struktuierter Form spezifische Antworten auf die im Zuge des ärztlichen Berufsalltags, aber auch bei Begründung und Aufgabe der beruflichen Tätigkeit anfallenden Fragen. Die Vergesellschaftung von Ärzten (Gruppenpraxen und Praxisgemeinschaften) werden Zukunft wesentlich an Bedeutung gewinnen, weshalb im vorliegenden Werk auf die damit verbundenen Steuer- und sonstigen Rechtsfragen in eigenen Kapiteln eingegangen wird.

***

I Im Kapitel "Die Einkommensteuer - kurz gefaßt" wird auch auf Steuerfragen im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung und Nutzung von Grundstücken und Gebäuden eingegangen.

II Im Kapitel "Die Umsatzsteuer bei Ärzten" wird im Detail die ab 1997 gültige Umsatz-steuerbefreiung der ärztlichen Tätigkeit sowie damit verbundene Abgrenzungsfragen unter Berücksichtigung sämtlicher bisher ergangener Erlässe und Erledigungen des Finanz-ministeriums beschrieben.

III Das Kapitel "Der Arzt als Einzelunternehmer und Gesellschafter" behandelt schwerpunktmäßig die im Zusammenhang mit der Gründung und dem Betrieb von Praxisgemeinschaften und Gruppenpraxen anfallenden Steuerfragen.

IV Im Kapitel "Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben des Arztes" werden praktisch alle mit dem Betrieb von großen oder auch kleinen Arztpraxen anfallenden Steuerabsetzposten unter Anführung der wichtigsten einschlägigen Judikate und Erlässe besprochen.

V Das Kapitel "Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastung" enthält eine verdichtete Darstellung dieser Materie.

VI Im Kapitel "Einnahmen-Ausgabenrechnung" wird auch das Spannungsverhältnis ärztliche Verschwiegenheitspflicht - abgabenrechtliche Offenlegungspflicht besprochen.

VII Das Kapitel "Arzt als Arbeitgeber" umfaßt auch die Neuerungen hinsichtlich geringfügig beschäftigter Dienstnehmer sowie die für Ärzte wichtigsten Punkte der "Werkvertrags-regelung".

VIII Im Kapitel "Der Arzt als Arbeitnehmer" ist ein ABC der Steuerabzugsposten für Spitalsärzte enthalten.

IX Im Kapitel "Gründung, Erwerb, Veräußerung und Stillegung der Praxis" werden die wesentlichsten zivil- und steuerrechtlichen sowie betriebswirtschaftlichen Fragen der Praxisveräußerung und -begründung einschließlich der wirtschaftlichen Planung der Praxisniederlassung besprochen.

X Das Kapitel "Arzt und das Finanzamt" behandelt die wichtigsten verfahrensrechtlichen Bestimmungen.

XI Im Kapitel "Steuerliche Betriebsprüfung und Finanzstrafverfahren" werden die Rechtsgrundlagen, der Ablauf sowie sachdienliche Hinweise auf das Verhalten bei einer Betriebsprüfung dargestellt.

XII Das Kapitel "Sonstige Steuern und Abgaben" behandelt u.a. gebührenrechtliche Fragen für ärztliche Atteste, Zeugnisse und Gutachten.

XIII Das Kapitel "Gruppenpraxis" beleuchtet als Sonderteil die mit dem Zusammengehen bestehender Arztpraxen anfallenden Spezialfragen.

***

Druckversion