fb_logo.png @steuerberatungleonhart

Besuchen Sie uns auf Facebook! 


Hier finden Sie eine Übersicht über aktuelle Themen rund um COVID-19 sowie Links zu dazugehörigen Artikeln. 

 

Fixkostenzuschuss

Die Höhe der Zuschüsse dürfte bei den vielen Arzt- und Freiberuflerpraxen eher überschaubar sein, zumal Einkünfte aus Dienstverhältnissen, Pensionen, Vermietungen etc. die Vergütung des Unternehmerlohnes reduzieren.  

Überlegungen und Beispiel für Zuschuss aus dem Corona- Hilfsfonds finden Sie hier.

 

Härtefall-Fonds

Der Förderzuschuss beträgt maximal 2.000 Euro pro Monat über maximal drei Monate – also gesamt bis zu 6.000 Euro. Die Förderung erfolgt im Nachhinein und muss für jedes Monat separat beantragt werden. Es sind daher 3 separate Förderanträge erforderlich. Weitere Informationen...

 

Arbeitsrechtliche Fragen zum Coronavirus

Erfahren Sie in diesem Beitrag, ob ein Dienstnehmer Anspruch auf Entgelt hat, wenn das Magistrat oder eine Behörde eine örtliche Quarantäne verhängt und ob der Arbeitgeber einseitig Homeoffice anordnen darf. Weitere Informationen...

 

 

Corona Kurzarbeit

Im Allgemeinen versteht man unter Kurzarbeit die vorübergehende Herabsetzung der Normalarbeitszeit und des Arbeitsentgelts wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten. Kurzarbeit bezweckt, die Arbeitskosten temporär zu reduzieren und gleichzeitig die Beschäftigten zu halten. Der Arbeitgeber bezahlt ein Teilzeitgehalt und zusätzlich die vom Arbeitsmarktservice (AMS) geförderte Kurzarbeitsunterstützung. Weitere Informationen... 

-Sie beantragen der Corona Kurzarbeit selbst: Alle Dokumente finden Sie hier. 

-Wir beantragen die Corona Kurzarbeit für Sie: Weitere Informationen... 

-Sie haben die Corona Kurzarbeit bereits beantragt? Bitte beachten Sie die folgenden Information: Vorläufig müssen in jedem Fall die ungekürzten Gehälter Ihrer Mitarbeiter abgerechnet werden. Diese Gehaltsabrechnungen müssen später durch Aufrollung berichtigt werden. Warum kann dies nicht umgangen werden?

Ein Musterschreiben   an Ihre Mitarbeiter um die spätere Aufrollung der Gehaltsabrechnungen hinzuweisen.

e-AMS Konto

Im Zuge der Einreichung und Abwicklung des KUA Antrages müssen Sie ein EAMS Konto beantragen. Alle Dokumente...

Härtefallfonds

Der Härtefall-Fonds ist eine rasche Erste-Hilfe-Maßnahme mit einem bereits erhöhten Volumen von € 2 Mrd. Er wurde von der Bundesregierung für die akute finanzielle Notlage in der CoronaKrise eingerichtet und unterstützt all jene Selbstständigen bei der Bestreitung ihrer Lebenshaltungskosten, die jetzt keine Umsätze haben. Es handelt sich dabei um einen einmaligen Zuschuss – er muss nicht zurückgezahlt werden. 

Corona-Virus Härtefall-Fonds für den Dienstleistungs- und Gesundheitssektor

Aktuelles:  Anträge für Phase 2 des Härtefall-Fonds sind möglich

 

 

Die wichtigsten Fakten zur Sonderbetreuungszeit

Die vorgesehenen Maßnahmen bedeuten, dass die notwendige Betreuung der Kinder von Beschäftigten trotz dieser weitreichenden Maßnahmen weiterhin gewährleistet sein wird. Arbeitnehmer mit Betreuungspflichten für Kinder unter 14 Jahren können von ihren Arbeitgebern bis zu drei Wochen Sonderurlaub bekommen. Die Entscheidung darüber trifft der Arbeitgeber. Im Falle einer Freistellung übernimmt der Staat ein Drittel der Lohnkosten in den nächsten Wochen bis Ostern. Weitere Informationen...

Die Beantragung der Förderung der Sonderbetreuungszeit können Sie über das Unternehmensserviceportal (USP) durchführen. Im USP  steht ein elektronisches Formular zur Verfügung, das alle Unternehmen in Österreich nutzen können, die im USP registriert sind. Weitere Informationen...

 

 

Physiotherapeuten: Fragen und Antworten zum Thema Kurzarbeit Weitere Informationen... 


Interessiert? Fordern Sie hier unverbindlich nähere Informationen an!

Druckversion